Egelsbach, Fortsetzung mit der Nummer 12: 

 Gästehaus/ Boardinghaus Hoecks Hof


Mit der Arbeit im Büro habe 
ich mein Geld verdient; mein Ausgleich und meine Passion waren rsp. sind jedoch die handwerkliche Arbeit an und in Haus und Hof; die Arbeit mit alten Materialien bei der Renovierung meines alten Scholzenhofs in Reinheim und des jetzigen Hofs in Egelsbach. Ich habe Spaß daran, durch die Verwendung historischer Baumaterialien den Charakter eines alten Hauses wieder zum Vorschein zu holen und 'aus einem alten Haus auch tatsächlich wieder ein altes Haus zu machen'.  


Die Renovierung des alten Schäfer'schen Hauses und dessen Umbau zu Hoecks Hof war aufwändig, aber hat viel Freude gemacht und des Gefühl erzeugt, damit endgültig 'angekommen' zu sein in Egelsbach.
 

Alles Weitere hier auf der Gästehaus-Website: 
 

Hoecks Hof: Gästehaus Boardinghaus in Egelsbach

 

Meine Egelsbach-Phase wird aber absehbar zu Ende gehen. Wegen der bereits erwähnten destruktiven Trennungsauseinandersetzung werde ich einen dicken Strich unter diesen Lebensabschnitt machen und eine sonnige, neue Phase beginnen!

Der Hof, Hoecks Hof, wird in Bälde zum Kauf angeboten werden.

 

By the way ...: Konferenz zu innovativen Wiederverwendung von Baumaterialien

___

Die Wieder- und Weiterverwendung von Baumaterialien und Bauprodukten bietet großes Potenzial zur Einsparung von Ressourcen und damit Energie und CO2. Ein vom Forschungsministerium unterstütztes Projekt der TU Darmstadt hat mit der WieBauIn eine Konferenz zum Thema organisert, auf der ich meine Erfahrungen mit der Verwendung von gebrauchten Materialien berichtet habe. Die (animierte) Präsentation dazu biete ich Interessierten hier zum Download an (80 MB).

___

Best of: Togo
Fotos aus der Galerie Best of: Togo